Tagebuchtage:
 
 
 
 
 
 
Dienstag, 22.6.2010
Tag 14 - Letzter Tag der Zwangspause
Oberstdorf → Oberstdorf
Nach dem gestrigen Fussballschauen fiel mir das Aufstehen etwas schwerer. Erst um 9 Uhr bin ich deshalb aus dem Bett gekrochen um noch rechtzeitig zum Fruehstuecken zu kommen. Eilig hatte ich es noch immer nicht. Ein weiterer Tag Auszeit steht an. Von Oberstdorf ist immer noch Schnee auf 1600 HM zu sehen. Dann spazierte ich ein bisschen in Oberstdorf herum um mich anschliessend wieder in's Bett zu flacken. Ich bin irgendwie noch etwas niedergeschlagen. Aber vermutlich eher wg. den Bieren vom Vortag :-).

Am Nachmittag ging es dann noch zum Kaffee trinken, danach zum Einkauf einer weiteren Dose Impraegnierspray. Fuer meine Kamera bekam ich leider keinen Schutz fuer die Linse. Bisher fielen der Tour 3 Teile zum Opfer: Der Linsenschutz, die Verpackung fuer die Steigeisen und meine Regenschutzhose. Die Tonbandansage der Mindelheimerhuette sagte auch, dass alle Wege frei sind. Wie aktuell diese Informationen sind, weiss ich allerdings nicht, aber egal. Morgen geht es wieder weiter. Ich halte es hier nicht laenger aus und morgen soll wieder die Sonne rauskommen!